memoCARD - die luxuriöse Lernkarten-Software

 

 

START

 

Funktions-Übersicht

sogar in DIN A6

Nutzen / Anwendungen

 

 

Test- / Lizenz-Version

Muster: interaktiv

 

gratis App

 

 

 

Tipps / Erste Hilfe

Videos & FAQ

Feedbacks

News

 

 

memoPower-Shop

Gratis-Leistungen

 

 

 

Impressum

Die Setup-Datei der kostenfreien

memoCARD-Testversion

können Sie

hier

downloaden.

 

 

 

Infos zu den umfassenden Funktionen

(mit zahlreichen Abbildungen):  Hier

 

 

 

Handhabung von memoCARD

 

Eine Lernkarten-Serie mit nützlichen 'Handhabungs-Tipps' können Sie anschließend innerhalb von memoCARD5 abrufen:

 

So kommen Sie an die kostenfreien Lernkarten-Sammlungen.

 

Diese Kartensserie liefert Ihnen gleichzeitig viele interessante Beispiele, wie Sie Ihre eigenen Lernkarten gestalten können (s. auch diese PDF).

 

 

 

Lizenzschlüssel anfordern: ab 9,95 EUR

 

Bei Klick auf den Menüpunkt 'Hilfe' und dann 'Registrieren' öffnet sich ein Fenster, das Ihnen Infos zu den fünf verschiedenen Lizenzarten und -kosten liefert.

 

Lizenz-Preis für private Nutzung, Variante A, für 9,95 EUR

Lernkartensoftware memoCARD - Private Nutzung: kurz & einfach

 

So können Sie zum Beispiel memoCARD5 für die Dauer eines Jahres auf einem einzelnen PC und ohne weitere Einschränkungen, also in seiner vollen Funktionalität, nutzen - für nur 9,95 EUR. (Achtung: Es ist nur eine einzige Freischaltung möglich! Um Missverständnisse auszuschließen, gilt diese Regelung auch für eine PC-Neuanschaffung und auch für den seltenen Fall eines nicht behebbaren Festplatten-Defekts.) - Die Freischaltung können Sie direkt aus memoCARD heraus anfordern; wenige Minuten später können Sie memoCARD5 in voller Funktionsvielfalt nutzen. - Es geht auch direkt über diesen 9,95-EUR-Link.

 

 

 

 

Lernkartensoftware memoCARD - Private Nutzung: dauerhaft & komfortabel

 

Bitte bestellen Sie die Lizenz für die private Nutzung, Variante B (98,00 EUR)

über den memoPower-Shop bzw.

 

für Uni-/FH-Studenten - mit Nachweis durch Studentenausweis (49,00 EUR)

über den memoPower-Shop.

 

 

Vorteile der 98,00  EUR (bzw. 49,00 EUR)-Lizenz:

  1. nutzbar auf drei PCs

  2. zeitlich unbegrenzte Nutzung

  3. Es stehen mehrere Tausend Lernkarten-Inhalte kostenfrei zum Download bereit: siehe hier

Wer keinen dieser kostenfreien Lernkarten-Inhalte nutzen möchte, das Programm auch nur auf einem einzelnen PC installieren will und es nur für die Dauer eines Jahres braucht, der ist mit der 9,95 EUR-Lizenz bestens bedient: Er hat die ungewöhnlich große und nützliche Funktionsvielfalt von memoCARD vollständig zur Verfügung: Stichworte und Abbildungen zur Funktionsvielfalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lizenz für die Nutzung in öffentlichen Schulen

Nutzbar auf allen Schul-PCs - für die Dauer eines Jahres.

Für andere Schul-Typen: Lizenzpreis auf Anfrage.

 

 

Lizenzschlüssel anfordern: info@memoPower.de

 

 

sonstige Nutzung:

 

sonstige Nutzung

 

Lizenzschlüssel anfordern: info@memoPower.de

 

 

 

Erst testen, dann freischalten.

 

Die Setup-Datei der kostenfreien

memoCARD-Testversion

können Sie

hier

downloaden.

 

 

 

kostenfreie Android-App für Ihre Lernkarten

 

Sie können Ihre Lernkarten-Inhalte auch mobil lernend wiederholen. Hierfür steht Ihnen die kostenfreie Android-App mC-LBox: 4all, 4free zur Verfügung. Die App enthält bereits ein paar interessanten Lernkarten-Sammlungen!

 

Die App enthält bereits ein paar interessante Lernkarten-Sammlungen!

 

Infos / ScreenShots von der Android-App

 

 

 

Die Lernkarten- / Lernkartei-Idee

 

Aufwändig gestaltetes eBook zu 'Lernkarten, Lernkartei, memoCARD & Android-Lernbox-App: Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten - auch für Unternehmen' (59 Seiten, zahlreiche Abbildungen). - Inhaltsübersicht und kostenfreier Download: Hier

 

 

 

Viel Freude und guten Erfolg mit memoCARD5

und mit der Android-App mC-LBox - 4all, 4free

 

Ihre

Paul Finkler, der Programmierer

Reinhold Vogt, der Herausgeber

 

 

Erst testen, dann freischalten.

 

Die Setup-Datei der kostenfreien

memoCARD-Testversion

können Sie

hier

downloaden.

 

Bitte empfehlen Sie memoCARD bzw. diese Website weiter.